Gemeindeausflug

ins Bildungs- und Begegnungszentrum für jüdisch-christliche Geschichte und Kultur

Am 27.10.2018 um 13.00 Uhr nach Reichenbach!

Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen die Stiftshütte, der Salomonische und der Herodianische Tempel.
Anhand von Modellen werden wir im Rahmen einer Führung die Bedeutung und Symbolik der einzelnen Bauwerke sowie ihrer Nutzung erfahren. Es soll uns helfen, die Geschichte des Volkes Israel zu verstehen, damit in Zusammenhang stehende Bibeltexte besser zu ergründen und somit auch ein Stück den Wurzeln unserer Kultur näher zu kommen.
Wir werden um 13.00 Uhr mit dem Bus ab Sparkasse Wildenfels nach Reichenbach starten und dort aufgeteilt in zwei Gruppen an der Führung teilnehmen. Für diejenigen, die gerade nicht in der Ausstellung sind, gibt es die Möglichkeit zu einem Kaffeetrinken, dem Stöbern in der am Thema orientierten Bücherstube oder einem Spaziergang im angrenzenden „Park der Generationen“. Gegen 19.00 Uhr ist unsere Rückkehr nach Wildenfels geplant.
Die verbindliche Anmeldung ist möglich durch Eintrag in die Teilnehmerliste, die zu den Gottesdiensten ausliegt oder telefonisch bei Frau Lang zu den Sprechzeiten der Kanzlei.

Kosten:
Eintritt Erwachsene: 4 €
erm. Eintritt: 2 €
Fahrtkosten: ca. 10 €